FANDOM


Phaethusa mit ihren Schwester
Phaethusa (altgriechisch Φαέθουσα, von φαέθων phaethon = leuchtend) ist die Tochter des Sonnengottes Helios und der Neaira und eine der Heliaden. Ihre Schwester ist Lampetia. Je nach Überlieferung, sind auch Aigle und Phaeton ihre Halb - oder Vollgeschwister. Dabei war ihre Mutter die Rhode.

Leben

Gemeinsam mit ihrer Schwester Lampetia hütete sie die sechs Schaf - und sieben Rinderherden mit je 50 Tieren ihres Vaters auf der Insel Thrinakia.

Zählt man sie als Schwester des Phaeton, gehört sie wie ihre vielen Schwestern zu den Heliaden und wurde somit nach dem Tode ihres Bruders in Pappeln verwandelt, welche, Bernsteintränen weinend, am Ufer des Sees stehen, in den Phaeton fiel.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.