FANDOM


IconDieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Griechische Mythologie Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Pan
Pan ist der Wald- und Weidegott, Beschützer der Hirten, Gott der Berge, der Felder und des Landlebens. Er ist der Sohn von Hermes und der Nymphe Penelope, aber auch andere Elternpaare sind überliefert. Von sonst menschlicher Gestalt hat er Füße wie einen Ziegenbock und Hörner auf dem Kopf. Er ist aber auf rätselhafte Weise plötzlich verschwunden. 

Pan hat Freude an Musik, Tanz und Fröhlichkeit. Die Mittagsstunde ist ihm jedoch heilig, und er kann sehr ungehalten werden, wenn man ihn zu dieser Zeit stört.

Die besondere Liebe des Pan gilt der Mondgöttin Selene, die er sogar mal entführt haben soll.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.