FANDOM


Oplontis Caldarium room8

Das Motiv in der Mitte stellt Herakles im Garten der Hesperiden dar

Im Garten der Hesperiden leben und bewachen die Hesperiden gemeinsam mit dem Drachen Ladon die goldenen Äpfel, die an einen Wunderbaum in einem einem wunderschönen Garten wuchsen. Diesen hatte Gaia als Hochzeitgeschenk der beiden mächtigsten Götter des Olymp und Geschwister, Zeus und Hera, der Göttin der Ehe, wachsen lassen.

Der Diebstahl der Goldenen Äpfel

Herakles, welcher von seinem Bruder Eurystheus zwölf Aufgaben gestellt bekommen hatte, brachte Atlas, dem Vater der Hesperiden, mithilfe einer List dazu, die Äpfel zu pflücken, indem er ihn anbat, für einige Zeit das schwere Himmelsgewölbe, das zu tragen Atlas seit dem Sturz der Titanen verdammt war, für ihn zu tragen. Als er sie Eurystheus aushändigte, gab der sie Athene, die sie an ihren Ursprungsort zurückbrachte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.